7 Kommentare

  • Schaut super aus!

  • Am 22.1.2018 – wie auf ihrer neuen Homepage bekannt gegeben wurde, sind keine Hinweise für eine frühzeitige Möglichkeit eines Erwerbes eines Abo für HERBST 2018 erkennbar gewesen.
    Sie wollen durch falsche Datumsangaben fehlerhaftes Management einige selbst erkorene Fehler bereinigen.
    Seit 2 Wochen , das ist der 21.7.2018, fragen wir uns warum es keinen Vorverkauf gibt. Uns – sind Fans, welche sich immer für Neues im Verein interessieren und im Unklaren gelassen werden !
    Wann endlich wird nicht wieder vor dem 1. Heimmatch einer Schlange vor der Registrierung und Erwerb des ABO auf der Alszeile den Frustpegel hinaufschnellen lassen. Wann endlich kapiert diese Vereinsführung, dass dieses Szenario eine unerträgliche Situation für ALLE BETEILIGTEN sich ergibt. Für ihre freiwilligen Helfer – für angespannte Fans !!!!!!!!!!
    Dringende Änderung sind sofort nötig !!!!!!!!!!!
    Machen sie endlich was dagegen.
    mfg K.PICHLER

  • Habe freundlicher Weise eine Möglichkeit erfahren dürfen, mich nicht am Spieltag in eine Ellenlange Schlange mich einreihen zu müssen ein ABO zu erwerben. DANKE dem Verantwortlichem vor Ort. Trotzdem appeliere ich für eine effizientere Vorgehensweise bei wiederkehrendem Erwerb von ABO´S: Der Zeitaufwand zur persönlichen Registrierung bei Erwerb eines ABO`s ist enorm und nicht verständlich. Noch dazu, da diese Information viel zu spät an die Fans bekannt gegeben werden. !!!!!!!!!!!!!!!!
    Viele Fans sind frustriert und geben sich diesem Vorgehens seitens des Vereines eher abwertend und abwartend hin.
    Keine Entscheidung ist auch eine. Wenn auch negative für den Verein. Daher zu vermeiden !!!!!!!!!
    Wenn sie positiv für die Zukunft des Vereins denken sollten, dann wäre eine offensive Strategie in jeder Form notwendig !!!
    Sei es wirtschaftlich oder sportlich ! Aber Medial !
    Geben Sie doch endlich den treuen Anhängern des WSC bekannt, wohin die Reise gehen soll. Oder verabschieden sie sich von diesem Projekt !!!!!!!!!!!
    Halten sie keine treuen Fans zum Narren !!!!!!!!

  • Bezüglich der Zugangsmöglichkeit ein ABO zu kaufen, erscheint mir der Weg mittels Internet mit Verständigung und Mitteilung an die FANS eine tragbare Möglichkeit zu sein. Allerdings sollte – oder müsste die Möglichkeit gewahrt bleiben, bei persönlicher Abholung im Sekretariat Barzahlung zu gewährleisten. Sonst hätte es keinen Sinn und auch keinen Wert.
    Aber ein wesentlich kürzeres Prozedere als mit der Registrierung bisher. Danke für die Aufnahme meiner Gedanken zu einem besseren Kundenservice.
    Wünsche den Kickern des WSC einen weiter so erfolgreichen Weg für die Herbst-Saison wie begonnen wurde. Rückschläge sind immer möglich und müssen zur Stärkung beitragen.
    Alles Gute K. PICHLER, mit lauter Stimme und Freunden auf der Haupttribüne !!!!

  • Betreff: WC Betreuung – Haupttribüne / Hern. Hauptstr.
    Beim Spiel gegen Admira am Fr. 28.9.18 ersuchte ich in den ersten 45 Minuten die WC-Frau, den Wasserdruck/-Zulauf zu den Rinnen zu verringern. Da der Wasserstrahl entlang der Fliesen bis auf den Boden, meine Schuhe anspritzte !!!! Zuvor noch nie passiert !!! Gut 20cm Entfernung der Urinrinne !!! Sie sagte zu es zu verbessern. In der Spielpause das gleiche Szenario !!! Nachdem ich noch mal darauf hinwies, das diese persönliche, der Umwelt schonende IGNORANZ und dem Verein viel Geld kostet, kam ihr ein in orange gekleideter ca. 170cm großer, blonder Mitte Fünfzig-Mann zu Hilfe und sagte, dass sie keinen Einfluss darauf hätte.
    Ja wenn nicht der, welcher unmittelbar davor sitzt, wer dann !!!???? Diese Frau kam fast in Panik, weil sie wahrscheinlich auch nicht verstand, worum es geht und begann wild gestikulierend und zu schreien an. Nicht verständliche Laute. Ich sah keine weitere Möglichkeit mein Anliegen zu platzieren und verlies enttäuscht den Platz.
    Diese Frau bekam von mir bei jedem Match € 1,– im Voraus und an diesem Abend gegen Admira sogar auch Blumen überreicht. Wie einige Andere auch. KASSA / EINLASS / KANTINE .
    Erwarte mir von Ihnen Aufklärung wie Sie zu Rationalität – Umweltschutz – Sparsamkeit – in jeder Art und Weise Zugang haben und vollziehen wollen !!!!
    Alserbach-wasser wurde sicher nicht in das Rinnsal gespritzt !!!
    Vergeben sie nicht permanent Chancen, es besser machen zu können ! Zeigen Sie Verbesserungen vor !!!
    Wir erwarten diese Fortschritte von Ihnen !
    Auf Antwort wartend, ein Fan des WSC seit Jahrzehnten.
    LG K. PICHLER

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.