Und Fußball ist plötzlich nicht mehr so wichtig….

Am gestrigen Sonntag fand das Auswärtsspiel (8. Runde) des WSC gegen Radnicki OFK in der WBC-IX Arena in Floridsdorf statt.

Das Match entschied Radnicki OFK mit 3:2 für sich.

Doch das Ergebnis ist für uns völlig nebensächlich, so war der gestrige Abend von einem dramatischen Zwischenfall überschattet.

Einer unserer Spieler, welcher zur zweiten Hälfte aufgrund körperlicher Beschwerden nicht mehr antrat, war, noch während das Match lief, von einem Herzstillstand im Kabinengebäude betroffen. Noch vor Ort gelang es, besagten Spieler (Stefan) erfolgreich zu reanimieren. Von den herbeigerufenen Rettungskräften wurde Stefan in die Notfallstation des allgemeinen Krankenhauses transportiert.

Wir hoffen sehr, das es unserem Stefan möglichst bald wieder gut geht.

Unsere Gedanken sowie unsere menschliche Solidarität gelten Stefan, seiner Familie sowie seinem Freundeskreis – wir wünschen Euch allen viel Kraft.

Wiener Sport-Club/Sektion Fußball

3 Kommentare

  • Alles erdenklichen Gute und baldige Genesung wünsche !

  • Stefan ich wünsche Dir baldige Besserung und alles Gute für Deine Genesung. Haben ja auch lange zusammen gespielt bei WBC IX und weiß nur allzu Gut , wie wichtig die Gesundheit ist. Musste selbst nach einem schweren Unfall fast 2 Jahre pausieren mit Reha und etc.
    Alles Gute und Kopf hoch.
    Horst

  • Martin Mejavsek

    Lieber stefan. Ich wünsche dir baldige Genesung und alles gute. Schau auf dich.
    Lg martin

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.