ERFREULICHE NACHRICHTEN

Da uns nun gesicherte Informationen vorliegen, erlauben wir uns, hiermit bekanntgeben zu dürfen, das sich jener Spieler, welcher am letzten Sonntag (30.10.2016) im Zuge des Auswärtsspiels in der WBC-IX Arena von einem Herzstillstand betroffen war, auf dem Weg der Besserung befindet.

Der medizinische Eingriff im Wiener AKH ist erfolgreich verlaufen, Stefan befindet sich seit zwei Tagen auch nicht mehr auf der Intensivstation, sondern wurde mittlerweile auf eine „normale“ Station verlegt.

Wir freuen uns sehr über diese positiven Entwicklungen.

Wiener Sport-Club/Sektion Fußball

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.