Sportclub empfängt ASV MiMa im Kongreßbad

Am Mittwoch, 17.5.017, trifft der Wiener Sport-Club, Tabellenführender im im Unteren PlayOff der Regionalliga-Ost, auf das zweitplatzierte Team, ASV MiMa. Im Hinspiel haben vor allem die beiden jungen Bundesliga-Legionäre des ASV, Mojic (SRB) und Nemeth (HUN), den noch jüngeren WSC-Spielern Probleme bereitet. Trotzdem konnte man sich knapp mit 15:13 durchsetzen. Allerdings traten die Schwarz-Weissen im Amalienbad stark ersatzgeschwächt an, diesmal fehlt zwar Centerverteidiger Mikhail Senechkin, dafür sind alle Nationalteamspieler (U17 und Herren-NT) dabei und der Sportclub damit zumindest nominell um einiges stärker als beim Hinspiel.
Die junge Sportclub-Mannschaft freut sich über jeden Zuschauer, der Eintritt ist frei!

MITTWOCH, 17.05.2017, 20.40h – Kongressbad
Wiener Sport-Club vs. ASV MiMa
Einlass ab 20.15h über den Hintereingang (1160 Wien, Lobmeyrgasse 2)

Kader WSC: 1 JANKOVIC Stefan, 13 REISZ Andor; 2 GARTNER Raphael, 3 SOMMER Ian, 4 STAMENKOVIC Boris, 5 DONKOVIC Tom, 6 SOMMER Dario, 7 HAYEK Harald, 8 JEVTIC Mihailo, 9 TODOROVIC Mario, 10 BOSNJAK Marko, 11 HÄNSLIN Harry, 12 YILDIZ Kerem Can
Trainer: MÜLLAUER Rainer

Regionalliga Ost des LSV Wien: http://www.wasserball.wien/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.