Neuwahl Sektionsleitung Fußball

Am 21.6 wurde die Leitung der Fußballsektion neu gewählt.

Die Sektionsleitung sieht nun wie folgt aus.

Sektionsleiter: Gerhard Saurer

Sektionsleiter Stellvertreter: Adi Solly

Finanzreferent: David Krapf-Günther

Schriftführer: Thomas Girstmair

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der alten Sektionsleitung für ihr bisher geleistetes und wünschen der neuen Sektionsleitung alles Gute für Ihre zukünftigen Aufgaben.

An dieser Stelle möchten wir auch unseren ganz besonderen Dank an alle Spieler richten, welche in der Saison 2016/2017 aufgelaufen sind und eine Rückführung erst ermöglicht haben.

 

 

6 Kommentare

  • sabine rickl

    ohne Präsident tromayer wird nichts funktionieren und ohne 2 bis 3 routinierte spieler auch nicht. trotzdem viel glück

    • Sehe ich auch so.
      Nach den Themen Rückführung, Stadionsanierung und Schuldentilgung, sollte man sich endlich wieder auf das Sportliche konzentrieren. Mit der aktuellen Mannschaft kämpft man wieder ab der ersten Runde gegen den Abstieg.

    • geh manfred, sind dir diese kommentare unter pseudonymen nicht peinlich?

  • Haberler Norbert

    ohne bm tromayer hätten wir nicht 1€ für den Stadionbauen .weder von der FHT noch vom neuen Vorstand hat im Rathaus jemand für die Sportanlage Dornbach gekämpft was mit Herrn tromayer gemacht wurde ist ein Armutszeugnis für den WSC

  • sabine rickl

    Walter reinecker Mitglied wsk
    ohne hr tromayer könnte der wsc nicht in der Regionalliga spielen wäre fair ihm eine führende Position anzubieten liebe grüsse

  • Otto Schuller

    Die WSC Homepage der Fußballsektion ist mit den Uralt Berichten nur noch peinlich.
    Passt zur sportlichen Leistung unter dem Untrainer Jank.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.