WSC gewinnt Kiwicup 2017

Zum zweiten Mal nahm der Sportclub am Kiwicup des HTB62 in Hamburg teil. Letztes Jahr musste man sich noch in 3 Kategorien um jeweils ein Tor(!) mit dem zweiten Platz begnügen, dieses Mal gab es an der Kampfmannschaft des WSC kein Vorbeikommen.

Die junge Dornbacher Mannschaft (das Durchschnittsalter ohne Tormannroutinier Jeff Crowder betrug 17,3 Jahre!) legte im eiskalten Freibad Kiwittsmoor ein grandioses Wochenende ohne Niederlage, aber mit über weite Strecken sehenswertem Wasserball hin.

Ein herzliches Dankeschön geht an die vielen unglaublich gastfreundlichen Menschen die wir an diesem Wochende kennenlernen durften. An die Verantwortlichen von HTB62 für die Einladung und dass wir 5 Tage in Eurem Bad verbringen durften. Den vielen MitarbeiterInnen vor Ort die immer ein offenes Ohr für uns hatten. Den SpielerInnen und Trainern der anderen Mannschaften, es haben nicht nur die Matches gegen Euch viel Spaß gemacht. Und an Hamburg, nach Wien die allerderbste Stadt, wir kommen wieder!!!

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.