WSC gewinnt Sprint Triathlon Staffel in Klosterneuburg

Vergangenen Sonntag, am 20.5.2018, trat der Wiener Sport-Club mit einer Athletin und 4 Athleten beim Klosterneuburg Triathlon auf der Sprintdistanz an.

Dabei trat erstmals eine WSC Staffel, gebildet aus Wolfgang Raml (Schimmsektion), Klaus Rektorik (Radsektion) und Bernd Wernsperger (Laufsektion) bei einem Wettbewerb an. Das Ergebnis konnte sich für ein erstes Mal sehen lassen, schließlich wurde man (in einem zugegebenen mäßig starken Starterfeld) die schnellste Staffel des Bewerbes.

In den deutlich stärker besetzten Einzel erreichte bei den Damen (die unter Uttb startende) Carmen Halper (Schwimmsektion) den 6. Platz in ihrer AK (Gesamt 159. / 314 Starter), Christian Haunold (Radsektion) erreichte in seiner AK den 18. Platz (Gesamt 184. / 314 Starter).

Herzliche Gratulation!

 

Download Ergebnisse:
Staffel (pdf)
Einzel (pdf)

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.