Kurzbericht zur 139. Ord. Mitgliederversammlung

Am 21. September 2021 fand die 139. Ordentliche Mitgliederversammlung wie schon letztes Jahr auf der Haupttribüne des Sportclubplatzes unter Einhaltung alle behördlicher Auflagen statt.

Es waren zu Beginn 63 stimmberechtigte Mitglieder vor Ort, um die Sektions- und Finanzberichte entgegen zu nehmen, den Vorstand zu entlasten und neu zu wählen, ein Aufsichtsratsmitglied nachzubesetzen, die Statuten anzupassen sowie eine neue Sportsektion zu gründen.

im Detail:

  • Mit nur einer Änderung im Präsidium wurden sonst die selben Personen wie in den Jahren zuvor weiter mit der Vereinsleitung betraut. MMAg. Oliver Stauber kandidierte aus zeitlichen Gründen nicht mehr als Vizepräsident, seine Nachfolgerin wird mit Mag. Eva Mack eine Juristin.
    • Auf diesem Weg wollen wir uns sehr herzlich für den Einsatz von Hrn. MMag. Stauber bedanken, er hat wesentlich zum erfolreichen Weg der letzten Jahre beigetragen und steht dankenswerterweise dem Verein als Berater und im Kuratorium weiter zur Verfügung.
  • Mit Mag. Markus Netter wurde durch den Rücktritt von Mag. Martin Orner die vakante Stelle im Aufsichtsrat nachbesetzt.
  • Sebastian Schönbauer wurde zum 2. Archivar bestellt.
  • Die Statuten wurden angepasst. Aus den Punkten der eingegangenen Vorschläge wurden vier Punkte betreffend Präsidium & Aufsichtsrat aufgeschoben, die restlichen angenommen. Die wichtigsten:
    • Verlängerung der Funktionsperioden auf 3 Jahre (+ 2 Monate)
    • Frist (4 Tage) für Einlangen eines Wahlvorschlages beim Wahlkomitee
    • Erweiterung des Archivs
    • Richtigstellung des Vereinsnamens
  • Nach einer mitreissenden und beeindruckenden Präsentation entschied die Mitgliederversammlung eine Tischfußball-Sektion zu gründen. Hr. Sascha Guscheh wurde mit der Führung der neuen Sektion beauftragt.

 

Wir bedanken uns sehr herzlich für die rege Teilnahme und das entgegengebrachte Vertrauen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.